• Blick auf fertig gestellte Strecke
  • Neubau Durchlass km 13,5
  • Gleisneubau, Kabeltrasse und Entwässerung
  • Bahnübergang „Rote Mühle“
  • Bahnübergang km 18,4 und Stützwand bei EÜ Bach
  • Fertigteilbahnsteig HP Darlingerode

Strecke Bf. Wernigerode – Bf. Ilsenburg (SPNV-Strecke Halle–Vienenburg)

Ausbau der bestehenden Verbindung zu einem modernen Schienenverkehr

Eingebetteter Inhalt von Google Maps

Beim Anzeigen des Inhalts werden Ihre IP-Adresse und möglicherweise weitere personenbezogene Daten an den Diensteanbieter übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Inhalte anzeigen

Beschreibung

Die SPNV Strecke Halle-Halberstadt-Vienenburg, 3. Bauabschnitt Wernigerode-Ilsenburg wurde oberbau-, tiefbau- und entwässerungstechnisch, das Kabelgefäßsystem sowie der Umbau von 12 Bahnübergängen beplant. Für die Bahnübergänge wurden umfangreiche Straßenanpassungen vorgenommen.

Projektdaten

  • Bauherr: Deutsche Bahn Netze
  • Planungszeitraum: 2010
  • Auftraggeber: DB International

Zielsetzung / Vorgaben

  • Ausbau der bestehenden Verbindung zu einer modernen Schienenverkehrsstrecke
  • Schaffung einer leistungsfähigen, den künftigen Verkehrsströmen und -mengen angepassten Infrastruktur durch präzise Bemessung der Infrastruktur und optimale Spurplangestaltung
  • Erhöhung der Geschwindigkeiten der Strecke
  • Zentrale ESTW-Steuerung und moderner Zugbeeinflussung

Unsere Leistungen

Ausführungsplanung und Bestandsdokumentation von:

  • Ober-, Tief- und Kabeltiefbau
  • Entwässerung von Bahnhöfen, Haltepunkten, Bahnübergängen und freier Strecke (9 km)
  • Haltepunkt Wernigerode Elmowerk
  • Haltepunkt Darlingerode
  • Kreuzungsbahnhof Drübeck
  • Bahnhof Ilsenburg

weitere Referenzen
aus dem Bereich Verkehrswegebau

Verkehrswegebau

Spurplanänderung Bf. Neumarkt

Ausführungsplanung für moderne Leit- und Sicherungstechnik für ESTW-Strecke

Details zeigen

Verkehrswegebau

Bf. Halberstadt

Planung des gesamten Bahnhofs und Ausbau der bestehenden Verbindung

Details zeigen

Verkehrswegebau

Bahnhof Taucha

Ausbau der bestehenden Verbindung zu einem modernen Schienenverkehr

Details zeigen

Verkehrswegebau

Falkenhagener Kreuz

Ausführungsplanung für moderne Leit- und Sicherungstechnik für ESTW-Strecke

Details zeigen