Ergebnisse zählen.

Referenzen aus unseren
Schwerpunktbereichen vorgestellt



S-Bahn Stuttgart, S4, Freiberg- Benningen

Auftraggeber: Deutsche Gleis- und Tiefbau GmbH
Die bestehende eingleisige elektrifizierte S-Bahn-Strecke zwischen den Stationen Freiberg und Benningen war durch ein auf der Nordseite gelegenes zweites elektrifiziertes Streckengleis zu erweitern. In den projektierten Abschnitten wurden zweigleisige bzw. eingleisige Schottertröge (Krötz Trog) mit innenliegenden Unterschottermatten vorgesehen.