Ergebnisse zählen.

Referenzen aus unseren
Schwerpunktbereichen vorgestellt



Neubaustrecke Qatar – Bahrain Causeway

Auftraggeber: Halcrow
Bauherr: Qatar – Bahrain Causeway Foundation
Zeitraum: 2010
Zielsetzung: Die 40 km lange mehrspurige Verbindungsstrecke soll die Länder Bahrain und Katar miteinander verbinden. Beginn der Neubaustrecke ist die Stadt Askar an der östlichen Küste Bahrains und endet in Ras Ashiraj am Westufer Katars. Die Brücke, die auch als „Friendship Causeway“ bekannt ist, wird voraussichtlich eine der längsten Verkehrsanbindungen über Wasser werden. Der Trassenverlauf erstreckt sich über 18 km Erdbauwerk, 22 km Viadukte und Brücken sowie 400 m Kabelbrücken.
Leistungen: Begutachtung der Entwurfsplanung Feste Fahrbahn im Bereich der Brücken und auf Erdkörper im Rahmen des Projektes Qatar – Bahrain Causeway