Ergebnisse zählen.

Referenzen aus unseren
Schwerpunktbereichen vorgestellt



ABS Nürnberg - Ebensfeld, LV 121, LV 115

Auftraggeber: Jaeger Spezial- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Zur Einführung der S-Bahn Nürnberg-Forchheim wurden umfangreiche Umbaumaßnahmen im Streckenabschnitt Nürnberg-Fürth und Bf. Fürth notwendig. Zur Herstellung der Baufreiheit wurden folgende Altanlagen ersatzlos rückgebaut: Spannbetonbrücke über die BAB 73, WiB über die 5900 Nürnberg-Bamberg, Inselbahnsteig und Bahnsteigunterführung am HP Doos sowie das Krzb. Luuchgleis. Für die aufgeführten Maßnahmen wurden umfangreiche Abriss- und Entsorgungsprojekte erstellt. Weiterhin wurde die Ausführungsplanung für den Neubau von 2 Signalauslegern erstellt.